Zu Facebook

Lesungen und Termine

Aktuelle Veranstaltungen mit Angèlique Mundt

Samstag, 20. Januar 2018 Beginn 19:00 Uhr
Lesung im Brauhaus EUTIN

"Nur Mut! Engagierte Autorinnen lesen in Eutin“ ist eine neue Lesungsreihe mit Regula Venske, Tina Uebel, Angélique Mundt und Eva Almstädt. Die Reihe thematisiert, wie sich bekannte Autorinnen gesellschaftlich, sozial und ökologisch engagieren. Aus dem Programm: "Die Autorin und Psychologin Angélique Mundt liest aus ihrem Krimi Stille Wasser und stellt ihr Sachbuch Erste Hilfe für die Seele. Einsatz im Kriseninterventionsteam vor."

Eintritt: 14,00 Euro.
Vorverkauf: Tourist-Info Eutin (04521-7097-34) und Abendkasse (ohne Gewähr)

ORT: Wintergarten im Brauhaus Eutin, Markt 11, Eutin
Kontakt: www.holsteinischeschweiz.de/termine


Samstag, dem 19. Dezember 2017 Beginn 16:00 Uhr
Lesung im Weissenhaus Resort an der Ostsee

Das Schloßgut Weissenhaus liegt direkt an der Ostseeküste nahe dem kleinen Oldenburg in Holstein. Angelique Mundt liest im November und Dezember im Spiegelsaal des Schlosses aus ihren Büchern, unter anderem auch aus "Erste Hilfe für die Seele. Einsatz im Kriseninterventionsteam". Die Autorin beschreibt ihre Aufgabe, Menschen in den schrecklichsten Momenten ihres Lebens zu trösten, zu unterstützen und zu begleiten. Die Leser sind sich einig: "Berührend und das eigene Leben bereichernd".

Der erste Lesetermin fand am
Samstag, 18. November 2017 statt.

ORT: Weissenhaus Grand Village Resort, 23758 Weissenhaus
KONTAKT: www.weissenhaus.de



Freitag, 01. Dezember 2017 Beginn 19:30 Uhr
Lesung im JUSSI Krimibuch Café

Das einzigartige Hamburger Cafe heißt mit vollem Namen "JUSSI - Mein Skandinavisches Krimibuch Café". Ich lese dort aus "Stille Wasser", meinem dritten Krimi um die Psychotherapeutin Tessa Ravens und Hauptkommissar Torben Koster.

ORT: JUSSI - Mein Skandinavisches Krimibuch Café, Lehmweg 35, 20251 Hamburg
KONTAKT: jussi-krimicafe.de/


Mittwoch, 30. November 2017 Beginn 19:00 Uhr
Lesung im Hamburger Polizeimuseum

Lesung aus dem KIT-Buch „Erste Hilfe für die Seele - Einsatz im Kriseninterventionsteam“ im Krimisalon des Hamburger Polizeimuseums.

ORT: Krimisalon des Hamburger Polizeimuseums, Carl-Cohn-Str. 39, 22297 Hamburg-Winterhude
KONTAKT: www.biunsinnorden.de


Mittwoch, 08. November 2017 Beginn 18:30 Uhr
Krimidinner in Uetersen

Die Buchhandlung LAVORENZ veranstaltet eine kulinarische Lesung und lädt dazu ein ins Restaurant von Stamm in Uetersen. Das "Krimidinner" beginnt um 18:30 Uhr mit Fingerfood und einem Getränk zur Begrüßung. Dann folgt die eigentliche Lesung aus dem Kriminalroman "Stille Wasser" und die Spannung wird nur einmal unterbrochen vom Hauptgang. Im Anschluß beim Dessert entwickeln sich angeregte Gespräche und die Gäste können sich ihr Buchexemplar signieren lassen.

ORT: Restaurant von Stamm, Kleiner Sand 60, 25436 Uetersen
KONTAKT: www.lavorenz.de/buecher/


Dienstag, 07. November 2017 Beginn 19:30 Uhr
Lange Kriminacht in der Hamburger Buchhandlung STORIES

Lesung aus dem neuen Kriminalroman "Stille Wasser" in der Langen Kriminacht in der Buchhandlung STORIES im Falkenriedquartier. Ausserdem lesen: Andreas Kollender, Monika Buttler und Ludgar Weß. Übrigens: Die Buchhandlung STORIES! wurde vom Fachmagazin Börsenblatt in der Serie "Deutschlands schönste Buchhandlungen" vorgestellt.

ORT: Buchhandlung STORIES, Straßenbahnring 17, Hamburg
KONTAKT: www.stories-hamburg.de


Freitag, 27. Oktober 2017 Beginn 19:30 Uhr
Lesung im Speicherstadtmuseum Hamburg



Premierenlesung des Krimis „Stille Wasser“ und Lesung aus „Erste Hilfe für die Seele – Einsatz im Kriseninterventionsteam“ im Speicherstadtmuseum. Moderation: Miriam „Krimi-Mimi“ Semrau. Reservierung wird empfohlen unter: 040 - 321191

ORT: Speicherstadtmuseum Hamburg, Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg
KONTAKT: www.speicherstadtmuseum.de


Freitag, 13. Oktober 2017 Beginn 19:00 Uhr
Lange Kriminacht der Frankfurter Buchmesse

Pünktlich zur Buchmesse erscheint der dritte Band der Krimireihe um Tessa Raven. Mit der Lesung aus dem neuen Kriminalroman „Stille Wasser“ beteilige ich mich an der Langen Krimi-Nacht der Frankfurter Buchmesse. Moderation: Miriam Semrau. Ort der Lesung ist das Haus des Buches in Frankfurt.

Die Frankfurter Buchmesse 2017 findet vom 11. bis 15. Oktober statt. Der btb Verlag wird natürlich auch wieder mit seinem Stand vertreten sein und alle weiteren Details zum Programm folgen bald ...

ORT: Haus des Buches, Braubachstraße 16, Frankfurt/Main,
KONTAKT: www.frankfurt.de/


Donnerstag, 05. Oktober 2017 Beginn 19:00 Uhr
Bootsfahrt auf der Elbe mit Krimilesung

Krimi-Lesung von „Stille Wasser“, meinem neuen Kriminalroman (btb-Verlag), der im Oktober erscheint, während einer Bootsfahrt auf der Barkasse HUGO ABICHT. Eine besondere Zusammenarbeit und Idee der Buchhandlung THALIA mit dem Veranstalter Hugo Abicht: Literarische Unterhaltung während einer abendlichen 2-stündigen Elbrundfahrt.

Bitte buchen Sie rechtzeitig Ihr Ticket bei den Veranstaltern.

ORT: Barkasse HUGO ABICHT, St. Pauli Landungsbrücken, Brücke 1, Hamburg
KONTAKT: www.abicht.de/veranstaltungen/


Mittwoch, 17. Mai 2017 Beginn 19:00 Uhr
Lesung im Marienhof in Neustadt/Holstein

Lesung aus „Erste Hilfe für die Seele - Einsatz im Kriseninterventionsteam“. (Aus dem Alltag eines Kriseninterventionsteams: Kein Einsatz ist Routine, kein Schicksal ist wie das andere. Das Sachbuch der Psychotherapeutin Dr. Angélique Mundt.)

ORT: Hofanlage Marienhof, Rosengarten 50, 23730 Neustadt/Holstein
KONTAKT: www.restaurant-marienhof.de/Kontakt/


Donnerstag, 4. Mai 2017 Beginn 09:30 Uhr
Lesung in der Stadtbibliothek Graz
Lesung in Graz

Das Krimifestival CRIMINALE 2017 findet vom 2. bis 7. Mai in Österreich statt, genauer: in Graz in der Steiermark. Am Donnerstag, dem 4. Mai, lese ich in der Stadtbibliothek Graz aus „Erste Hilfe für die Seele - Einsatz im Kriseninterventionsteam“.
(Foto © Stadt Graz / Stadtbibliothek)

ORT: Stadtbibliothek Graz (Österreich)
KONTAKT: http://stadtbibliothek.graz.at/


Dienstag, 25. April 2017 Beginn 18:00 Uhr
Lesung im Ziviljustizgebäude Hamburg

Am 25. April 2017 um 18 Uhr findet eine Lesung aus dem KIT-Buch* in der Grundbuchhalle im Hamburger Ziviljustizgebäude statt. Die denkmalgeschützte Grundbuchhalle ist ein kultureller Veranstaltungsort der Hamburger Justiz für Ausstellungen, Lesungen und Podiumsdiskussionen. Schwerpunkte sind im weiteren Sinne justizbezogene Themen. * KIT bedeutet Kriseninterventionsteam. Mehr Informationen dazu ...

ORT: Grundbuchhalle im Ziviljustizgebäude, Sievekingplatz 1, 20355 Hamburg
KONTAKT: www.hamburg.de/literaturorte/...


Donnerstag, 23. März bis Sonntag 26. März 2017
Leipziger Buchmesse 2017

Auch in diesem Jahr wieder leitet der Rummel auf der Leipziger Buchmesse den Lesefrühling ein. Genaueres zu meinen Messe-Aktivitäten, Terminen und Plänen in 2017 folgt bald. Auf meiner Facebookseite erfahren Sie alles am schnellsten ...

KONTAKT: www.leipziger-buchmesse.de/


Donnerstag, 23. Februar 2017 Bucherscheinung
Beitrag im Buch "95 Anschläge"

Für das Buch "95 Anschläge – Thesen für die Zukunft" im Fischer Verlag habe ich einen Beitrag geschrieben. Der Verlag über das Buch:

"... ein anregendes Debattenbuch zu den Glaubens- und Lebensfragen unserer Zeit: 95 Stellvertreter unserer Gesellschaft formulieren jeweils ihren Thesenanschlag für die Zukunft. Die Beiträge kommen aus den Bereichen Politik, Kultur, Wissenschaft und Theologie, sie repräsentieren vielfältige Professionen und mehrere Generationen. Mit dabei sind unter anderen: Thea Dorn, Edgar Selge, Wolfgang Huber, Caroline Link, Wolfgang Thierse, Arno Geiger, Juli Zeh. Die von ihnen formulierten Thesen für die Zukunft geben einen Überblick über Haltungen, Wagemut, Innerlichkeit und Glaubenssätze der Gegenwart. So entsteht ein Austausch über Werte, Lebensformen, Dissonanzen und Stimmigkeiten in unserer Gesellschaft. Ein ebenso anregendes wie provokatives und unterhaltsames Buch."

ORT: Ihre Lieblingsbuchhandlung oder beim Fischer Verlag
VERLAG: www.fischerverlage.de


Dienstag, 21. Februar 2017 Beginn 18:00 Uhr
Krimilesung in Kapstadt, Südafrika

Kein Scherz: Im Februar lese ich in der südlichsten deutschen Buchhandlung der Welt aus meinem Krimi „Denn es wird kein Morgen geben“. Vielleicht kommen Sie einfach kurz vorbei?

(Abbildung: Buchhandlung Naumann)

ORT: Buchhandlung Naumann, 91 Kloof Nek Road, 8001 Kapstadt (Südafrika)
KONTAKT: www.buchhandlungnaumann.co.za