Zu Facebook

Datenschutz

Website-Anbieterin: Angélique Mundt, Hamburg. zur Kontaktseite

Personenbezogene Daten: Beim Besuch dieser Website werden keine Daten erhoben, aus denen sich offensichtlich die Identität einer Person erkennen lässt, wie z.B. der Name, Wohnort oder Mailadresse. Nach aktueller Definition der Datenerfassung gilt auch die technische IP-Adresse eines Rechners als "personenbezogen", aber eine Auswertung und Zusammenführung von IP und Personendaten findet bei der Nutzung dieser Website nicht statt.

Anonyme technische Daten: Wenn Sie die Website aufrufen, werden technische Daten wie die IP-Adresse des verwendeten Gerätes, Betriebssystem und Browserversion, übertragene Datenmenge, Anzahl der Seitenaufrufe sowie Zeitpunkt und Dauer des Besuchs vom Serverbetreiber automatisch protokolliert (server log files) und ausschließlich der Websiteanbieterin als anonyme Statistik bereitgestellt. Die Statistik soll eine Einschätzung zur Erreichbarkeit der Website ermöglichen.

Weitere Analyse-Tools, die das Setzen von Cookies erforderlich machen, und Social-Media-Plugins wie von Facebook, Twitter oder Google kommen hier nicht zum Einsatz. Der Facebook-Link ist ein einfacher Outbound Link zur externen Facebookseite.

Umgang mit Kontaktdaten

Nur bei Ihrer direkten Kontaktaufnahme per E-Mail werden persönliche Daten wie der Name, die Mailadresse oder Telefonnummer erforderlich, um eine Beantwortung zu ermöglichen. Die Weitergabe dieser Daten an Dritte ist ausgeschlossen! Der E-Mail-Datentransfer erfolgt technisch getrennt außerhalb dieser mit SSL-Verschlüsselung geschützten Website. Bitte beachten Sie, dass im Internet keine absolute Datensicherheit gegeben werden kann.

Auskunftsrecht / Betroffenenrecht: Im Sinne des Auskunftsrechts gibt Ihnen die Autorin auf Anfrage umgehend Auskunft über Ihre lokal gespeicherten Daten und ändert oder löscht diese auf Verlangen. Als Nutzerin oder Nutzer dieser Website haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen und deren kostenlose Änderung, Korrektur oder Löschung zu veranlassen. Gemäß Art. 15 DSGVO kommt die Website-Anbieterin ihrer Verpflichtung nach, sofern dem keine anderen behördlichen Auflagen zur Nachweispflicht oder Vertragsbindungen entgegenstehen.

Datenverwendung von Google Web Fonts

Die Schriftarten dieser Website, die im Browser dargestellt werden, stellt der Dienst Google Web Fonts bereit, andernfalls wird die Schrift durch eine lokal installierte Standardschrift ersetzt. In welcher Weise bei der Nutzung der Website technische Daten von Google Web Fonts ausgewertet werden, belegt der Dienstanbieter hier: ("What does using the Google Fonts API mean for the privacy of my users?")
https://developers.google.com/fonts/faq

Deutschsprachige Datenschutzerklärung von Google:
https://www.google.com/policies/privacy/

Stand Mai 2018. Änderungen vorbehalten.